2010

04. Dezember: Alsfeld-Elbenrod
Himmelsspiel & Hirtensprint, Leitung und Moderation: Pfarrer Horst Nold
> “Georg Magirius macht die Hirten zu Hauptpersonen, erzählt die bekannte Geschichte durch ihren Blick, einen ungewohnten Blick, der neue Eindrücke bei den Zuhörern hinterlassen konnte. Eindrücke, die durch das intensive, wunderbare Spiel der Konzertharfenistin Bettina Linck noch vertieft wurden. Ihre Melodien interpretierten die Angst und die Aufregung der Hirten, ihren Aufbruch und ihre Ankunft auf intensive, außergewöhnliche Weise.“ – Oberhessische Zeitung

09. September: Lohr / Main

Vortrag in Lohr am Main

Harfe, Hochzeitsnacht & 7 tote Ehemänner, Pfarrei St. Michael, Leitung: Pfarrer Sven Johannsen. (Foto: Ernst Huber)
> „Kann man von einem Theologen noch Neues zum Thema ‚Liebe‘ erwarten? Man kann. Lebhafter Beifall der über 100 Zuhörer nach zwei Stunden voller Poesie.“ Main Post
> „Entscheidend ist das Zusammenspiel von Sprache und Musik. Bettina Linck greift mit ihrer Harfe die Stimmungen der Geschichten auf. Pfarrer Johannsen sprach von einem romantischen Abend, selbst für einen unromantischen Menschen wie mich‘.“ Lohrer Echo

12. Juli: Erlenbach/Main
Harfe, Hochzeitsnacht & 7 tote Ehemänner – Montagsforum Erlenbach
> „Sanfte, perlende Harfenklänge webten einen attraktiven Klangteppich und bereiteten den Worten von Georg Magirius einen fruchtbaren Boden für eine attraktive Lesung.“ Main Echo

01. Juli: Langen / Hessen
Harfe, Hochzeitsnacht & 7 tote Ehemänner, Johannesgemeinde, Ev. Erwachsenenbildung in Stadt und Kreis Offenbach, Leitung: Angela Ruland und Pfarrer Jochen Mühl

01. Mai: Seligenstadt/Hessen
Biblische Weinprobe, Winzerin: Sabine Fleischer, Leitung: Pfr. Holger Allmenröder

13. Februar: Schömberg bei Freudenstadt/Nordschwarzwald
Harfe, Hochzeitsnacht & 7 tote Ehemänner, Veranstalter: Freundeskreis Hofbauernhof e.V., Leitung: Linde Sewig